Zum Inhalte springen

Saisoneröffnungsturnier 2024

Am Samstag, den 27.4.2024 fand nach tagelangem, kalten Regenwetter endlich bei frühlingshaften Temperaturen das Saisoneröffnungsturnier der Tennisabteilung mit 28 Teilnehmern statt. Die Turnierleitung bestand aus Sportwart Holger Henopp und dem Team Sebastian Rölcke, Dennis Pichinot und Elif Henopp.

Für das kulinarische Wohl der Teilnehmer während des Turniers sorgte unser 1. Vorsitzende Christian Derer mit leckeren Grillwürsten und kalten Getränken. Kuchen und andere Leckereien haben die Teilnehmer selber mitgebracht und Basti Rölcke hat seinen Job als Barista hervorragend ausgefüllt.

In 6 Runden haben die Teilnehmer im Losverfahren mit wechselnden Partner im Doppel-und Mixedmodus gespielt.

In der Mittagspause gab es 2 tolle Showkämpfe unserer aktuellen Damen 50 Winter Regionalligameistermannschaft, die von unserem 1. Vorsitzenden Christian auch nochmal besonders geehrt wurde für diesen grandiosen Erfolg.

Die Teilnehmer konnten zuerst ein Doppel bestehend aus Jantina Bappert, Sylvia Offermann, Kathrin Dickhuth und Hendrika Beckmann bewundern, bevor es anschließend mit 2 Mixed-Duellen weiterging.

Die Vertreter der Herren 30 Dennis Pichinot und Malte Westphal und der Herren 40 Sebastian Rölcke und Holger Henopp zeigten mit den 4 Damen tolle Mixedballwechsel. Kathrin war dafür extra aus Stade angereist- vielen Dank dafür!

Am Ende war es ein sehr knappes Rennen: Sportwart Holger Henopp konnte mit 3 Siegen die Nachfolge von seinem Herren 30/Herren40-1 Mannschaftskollegen Sebastian Rölcke ( Gewinner des Auftaktturniers 2023) antreten. Dahinter gab es 4 Spieler mit 2,5 Siegen     ( 2 Siege/1 Unentschieden).

Platz 2 sicherte sich Jarne Napret als jüngster Teilnehmer und Vertreter der Herrenmannschaft vor einem geteilten 3.Platz mit Benjamin Lange ( unserem Herren30/40 Neuzugang aus Geesthacht) und als beste Frau Elif Henopp ( Vertreterin der Damen 40/2).

Für die Sieger gab es Gutscheine von Feinkost Rathmann aus Reinbek als Gewinn.

Insgesamt sahen wir tolle Spiele und alle hatten viel Spaß auf den hervorragend hergerichteten Plätzen vom TUS ( ein Dank an dieser Stelle an Tüdel Schlüter und seinen Helferlein).

Im Anschluss hat das Vorstandsteam Christian, Holger und Leo Mönnig als 2. Sportwart noch den Wintergarten für die anstehenden Punktspiele ab kommenden Wochenende hergerichtet. Ein gelungener Saisonauftakt.

hh (28.4.24)

 

Frühjahrsputz 2024

Besser geht's nicht...

Bei allerbestem Frühlingswetter haben sich viele engagierte Tennismitglieder auf den Weg gemacht und mit rund 68 Teilnehmern haben wir dieses Jahr womöglich einen kleinen Rekord aufgestellt. So hat Christian Derer als 1. Vorsitzender es sich nicht nehmen lassen, alle herzlich zu begrüßen und bei der Gelegenheit auch gleich ein paar Informationen rund um den anstehenden Neubau mitgeteilt.

Auch wenn der Zeitpunkt des Abrisses im Laufe der ersten Jahreshälfte ansteht wurden die Außenanlagen wie gewohnt hergerichtet, der Windschutz auf den Plätzen montiert und alle Bänke und Sitzgelegenheiten herausgeholt. Gefühlte 2 Tonnen Unkraut haben die Mädels zwischen den Steinen vor den Plätzen "gepult", der rote Sand wurde aus den Schächten von Platz 1-8 geschaufelt und der Rasen gemäht.

Nach getaner Arbeit sind alle von Thommi mit Würstchen vom Grill belohnt worden und konnten bei herrlichem Sonnenschein wahlweise auf der Terrasse chillen oder sogar schon auf die Plätze, um die ersten Bälle zu schlagen.

Die Plätze sehen nach der Aufarbeitung super aus und werden die gesamt Saison von Susanne und Taddeck fachgerecht und mit viel viel Engagement versorgt und gepflegt.

Ein rundum toller Start - wir freuen uns auf die Sommersaison!

(ni)