Tennis-News

23.09.2017 Aumühle Open 2017 Bericht

Die „Aumühle Open 2017“ hat alle begeistert!

Wie jedes Jahr im September trafen sich wieder Tennisfreunde aus umliegenden Vereinen zum Doppel-Turnier beim TuS Aumühle-Wohltorf, um fünf Tage lang Spaß auf dem Court und beim Feiern zu haben. Obwohl die Wetterprognose für die Turniertage eher schlecht ausfiel und die ersten Spiele am Mittwoch noch bei starken Windböen gespielt wurden, konnten alle rund 200 Matches bis zum Sonntag ohne Regen und teilweise bei herrlichem Spätsommerwetter gespielt werden. Mit 65 Teilnehmerpaarungen (Herren-Doppel, Damen-Doppel, Mix und Mix 50) war das Teilnehmerfeld größer als je zuvor. Durch die Spieltage zog sich eine hervorragende Stimmung, wozu zum großen Teil die Bewirtung durch die Gastronomie „Fuchsbau“ beitrug, die mit leckeren Köstlichkeiten für das leibliche Wohl der Sportler sorgte.

„Das Besondere an den Aumühle Open ist eine ausgewogene Mischung –  ernsthaftes Tennis und Freude an Begegnungen. Damit bleibt der Spaß im Vordergrund“, sagt der 1. Vorsitzende des TuS und Mitorganisator, Ulrich Beckmann.

Und somit sind am Ende alle Gewinner und jeder wird bei der Preisverleihung gefeiert. Das Turnier ist nicht zu toppen“ sagt die Teilnehmerin eines Nachbarvereins, und „ich freue mich schon auf’s nächste Jahr“.

 
Zurück zur Übersicht

Webdesign & Grafikdesign Kjelldesign

Turn- und Sportverein Aumühle-Wohltorf von 1910 e.V. ® 2020