News-Archiv

«1 2 3 4 5 »Seite 2 von 7
Aus organisatorischen Gründen muß die alljährliche "Weiß-blaue Party", die für den 17.03 geplant war, leider verschoben werde!
Ein neuer Termin wird möglichst zeitnah, hier auf der Homepage und auf entsprechenden Plakten, bekannt gegeben.

Am 14. April 2018 findet von 14 bis 16 Uhr im Fuchsbau ein Flohmarkt für Sportartikel und -kleidung statt.

Ob Kleidung, Schuhe oder Geräte, ob Kindergrößen oder für Erwachsene - alles gibts für kleines Geld! Und die Standgebühr von 10 € ist auch noch für einen guten Zweck: Sie kommt dem Förderverein der Tennisjugend zugute.

Verkauft wird bei schlechtem Wetter im großen Saal, bei gutem auf der Wiese vor den Tennisplätzen. Tische sind vorhanden - bitte meldet euch vorher unter info(at)claudiariemer.de an. Für die Bewirtung sorgen wie immer Christine samt Team. Wir freuen uns auf viele Anbieter und Käufer! Eure Fördervereine 

Am 06.02.2018 wurde Jim Franke für seine Erfolge auf Bezirks- und Landesebene in der Sparte Tennis anlässlich der „Sportlerehrung für das Jahr 2017“ im Schloss Reinbek mit der Ehrenurkunde der Stadt Reinbek ausgezeichnet.

Bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften vom 26.-28. Januar in Lübeck vertraten Cornelis Schneider und Jim Franke (beide U12) den TuS Aumühle Wohltorf.

 Cornelis wurde zweiter und qualifizierte sich damit für die Landesmeisterschaften, Jim erreichte das Viertelfinale, wo er gegen den späteren Turniersieger ausschied.

Herzlich willkommen auf der neuen Homepage des TuS AW.

Nach gut einem Jahr Vorbereitung und Entwicklungsarbeit ist es endlich geschafft. Die Internetpräsentation der TuS Aumühle-Wohltorf glänzt seit Anfang des Jahres in einem neuen Licht.

Wir hoffen mit der neuen Homepage eine attraktive Informationsquelle über, Mannschaften, Termine und Ergebnisse sowie über die vielseitigen Aktivitäten des TuS geschaffen zu haben.

Besonders wichtig war uns die Website fit für mobile Endgeräte zu gestallten und für die Nutzung mit Smartpohone und Tablet zu optimieren.

Ein paar Kinderkrankheiten bitten wir noch zu entschuldigen und inhaltlich muss von den Verantwortlichen der einzelnen Sparten noch einiges aufbereitet werden.

Konstruktive Kritik, Anregungen und Lob nehmen wir sehr gerne entgegen!

Viel Spaß beim Surfen auf den TuS Seiten!

Aufgrund gestiegener Spielbetriebskosten (insbesondere Kosten im Schiedsrichterwesen) und anstehender Lizenzverlängerungskosten einiger Trainer wurde auf der Jahreshauptversammlung Ende des letzten Jahres einer Spartenbeitragserhöhung einstimmig zugestimmt.

So wird der Spartenbeitrag für Jugendliche bis zur Vollendung des 17. Lebensjahres (ausgeschlossen sind die Handballer/innen der Spielgruppe) ab dem 1. Januar 2018 um 2,- Euro pro Monat erhöht. Für Erwachsene (ab dem 18. Lebensjahr) erhöht sich der Spartenbeitrag um 4,- Euro pro Monat. Eine Erhöhung in diesem Umfang war aufgrund der deutlich gestiegenen Kosten unausweichlich. Die Beiträge werden in den nächsten Tagen abgebucht bzw. in Rechnung gestellt.

Der Handballer des TuS Aumühle-Wohltorf reisten auch in diesem Jahr wieder zu dem größten Hallenhandballturnier in Europa nach Lund in Schweden. Während die männliche Jugend D sogar bis in das Viertelfinale des A-Pokal vorgedringen konnte, belegten die weibliche und männliche Jugend B Plätze im B-Pokal. Auch die männliche Jugend A zeigte großen kämpferischen Einsatz.

Leider musste man auch in diesem Jahr feststellen, dass die älteren Jahrgänge (im Vergleich zu den jüngeren Mannschaften) große Probleme haben körperlich und spielerisch mit den europäischen Leistungszentren mitzuhalten. Dieses liegt sicherlich maßgeblich an den deutlich häufigeren Trainingseinheiten (bis zu 8 Einheiten pro Woche).

Trotzdem hatten alle Mannschaften wieder einen riesen Spaß und zeigten das man als kleiner Verein durchaus bei den großen Mannschaften mitspielen kann. 

Schweden 2019 ist wieder fest eingeplant!

Nachdem vor 4 Jahren bereits die weibliche Jugend D das Viertelfinale in Schweden erreichen konnte, bestätigten unsere Jungs nun erneut die gute Leistung Aumühler Handballer. Als einzige deutsche Mannschaft erreichte die männliche D Jugend das Viertelfinale im A-Pokal und verlor sehr unglücklich mit 16 : 19. Dabei hatte man lange Zeit die Gegner im Griff und führte mit 3 Toren. Mit einem überragenden Julius Peters im Angriff zogen unsere Jungs schnell mit 3 Toren davon. Erst kurz vor Halbzeit nutzten die Dänen einige Unachtsamkeiten unserer Aumühler Jungs und zogen nach der Halbzeit mit 3 Toren davon. Schade, es wäre mehr drin gewesen.

Trotzdem ein riesen Lob für diese tolle Leistung! In allen Altersgruppen erreichten nur 2 weitere deutsche Mannschaft den A-Pokal. Im nächsten Jahr greifen wir wieder an und versuchen endlich auch einmal das Finale in Lund zu rereichen! 

Weibliche Handball E-Jugend gewinnt am 13.12.2017 Spitzenspiel in Buxtehude mit 23:21.

«1 2 3 4 5 »Seite 2 von 7

Webdesign & Grafikdesign Kjelldesign

Turn- und Sportverein Aumühle-Wohltorf von 1910 e.V. ® 2017