News-Archiv

18.07.2018 Premiere des 1. Auelaufs durch das größte zusammenhängende Waldgebiet in Schleswig-Holstein

Am 29. September 2018 findet zum ersten Mal der „Auelauf" im Sachsenwald statt. Erwartet werden ca. 500 Läufer und Läuferinnen aus ganz Deutschland.

Unter dem Motto „Mit dem TUS Aumühle-Wohltorf schnurstracks durch den Sachsenwald“, stellt der

Veranstalter die Bewegung in unberührter Natur und den Aufenthalt im Wald in den

Vordergrund. Jeden gelaufenen Kilometer sind die TeilnehmerInnen umgeben von Bäumen,

Moos und frischer Luft. Es gibt keine Straßen, keine Gebäude und keine Ablenkung.

Zur Auswahl stehen vier unterschiedliche Distanzen, um unterschiedlichste Laufinteressen

abzudecken und eine breite Zielgruppe anzusprechen. Beim Auelauf geht es nicht nur um

Schnelligkeit, sondern auch um Gesundheit, Spaß und Bewegung in der Natur. Für die

motivierenden Freunde, Familie und Zuschauer steht ein abwechslungsreiches

Rahmenprogramm zur Verfügung. Der Auelauf steht für Nachhaltigkeit und wird während

der Veranstaltung so wenig Müll wie möglich produzieren.

In Zusammenarbeit mit dem Verein TUS Aumühle-Wohltorf möchte der Veranstalter mit diesem

erstmals stattfindendem Lauf-Event die Bekanntheit des Sachsenwaldes steigern und die

Region "Hohe Elbgeest" fördern.

 

Termin: 29. September 2018, ab 11:00 Uhr

Ort: Forsthaus Friedrichsruh

Ödendorfer Weg 5, 21521 Friedrichsruh

Weitere Infos und Anmeldung:

www.auelauf.de

https://www.facebook.com/auelauf/

 

 

 
Zurück zur Übersicht

Webdesign & Grafikdesign Kjelldesign

Turn- und Sportverein Aumühle-Wohltorf von 1910 e.V. ® 2017