Handball-News

«1 2 »Seite 1 von 2

Auch in diesem Jahr sind Dauerkarten für die Spiele der 1. Herren in der Schleswig-Holstein Liga verfügbar. Mit der Dauerkarte könnt ihr wieder jedes Heimspiel (inkl. Pokalspiele) zu einem vergünstigten Preis schauen.
 

Preise: 
Erwachsene 35€, 
Kinder (ab 12) 10€. Vorbestellungen unter: info(at)tus-aumuehle-wohltorf.de">info(at)tus-aumuehle-wohltorf.de 

 

Die vorläufige Planung der Spieltage ist abgeschlossen. Für diese Spielzeit wurde eine Änderung im Erwachsenenbereich beschlossen. Es wird Heimspieltage für Herren und Heimspieltage für Damen geben. Die genauen Termine folgen.

Mit nur 4 Minuspunkten wurden die Handballerinnen des TuS Aumühle-Wohltorf Hamburger Meister. Eine grandiose Leistung. "Hier wächst eine tolle Mannschaft zusammen" sagte ein sehr zufriedener Trainer Olaf Korth. "In der nächsten Saison werden wir nun versuchen auch gegen die Top Vereine aus Schleswig Holstein zu bestehen. Wenn die Mädels zusammen bleiben, werden wir in den nächsten Jahren wieder eine schlagkräftige Damenmannschaft formen können. Nicht ohne Grund tragen die Mädels bereits heute Erwärmungsshirts mit dem Aufdruck #Damen2020#"

 

Aufgrund gestiegener Spielbetriebskosten (insbesondere Kosten im Schiedsrichterwesen) und anstehender Lizenzverlängerungskosten einiger Trainer wurde auf der Jahreshauptversammlung Ende des letzten Jahres einer Spartenbeitragserhöhung einstimmig zugestimmt.

So wird der Spartenbeitrag für Jugendliche bis zur Vollendung des 17. Lebensjahres (ausgeschlossen sind die Handballer/innen der Spielgruppe) ab dem 1. Januar 2018 um 2,- Euro pro Monat erhöht. Für Erwachsene (ab dem 18. Lebensjahr) erhöht sich der Spartenbeitrag um 4,- Euro pro Monat. Eine Erhöhung in diesem Umfang war aufgrund der deutlich gestiegenen Kosten unausweichlich. Die Beiträge werden in den nächsten Tagen abgebucht bzw. in Rechnung gestellt.

Der Handballer des TuS Aumühle-Wohltorf reisten auch in diesem Jahr wieder zu dem größten Hallenhandballturnier in Europa nach Lund in Schweden. Während die männliche Jugend D sogar bis in das Viertelfinale des A-Pokal vorgedringen konnte, belegten die weibliche und männliche Jugend B Plätze im B-Pokal. Auch die männliche Jugend A zeigte großen kämpferischen Einsatz.

Leider musste man auch in diesem Jahr feststellen, dass die älteren Jahrgänge (im Vergleich zu den jüngeren Mannschaften) große Probleme haben körperlich und spielerisch mit den europäischen Leistungszentren mitzuhalten. Dieses liegt sicherlich maßgeblich an den deutlich häufigeren Trainingseinheiten (bis zu 8 Einheiten pro Woche).

Trotzdem hatten alle Mannschaften wieder einen riesen Spaß und zeigten das man als kleiner Verein durchaus bei den großen Mannschaften mitspielen kann. 

Schweden 2019 ist wieder fest eingeplant!

Nachdem vor 4 Jahren bereits die weibliche Jugend D das Viertelfinale in Schweden erreichen konnte, bestätigten unsere Jungs nun erneut die gute Leistung Aumühler Handballer. Als einzige deutsche Mannschaft erreichte die männliche D Jugend das Viertelfinale im A-Pokal und verlor sehr unglücklich mit 16 : 19. Dabei hatte man lange Zeit die Gegner im Griff und führte mit 3 Toren. Mit einem überragenden Julius Peters im Angriff zogen unsere Jungs schnell mit 3 Toren davon. Erst kurz vor Halbzeit nutzten die Dänen einige Unachtsamkeiten unserer Aumühler Jungs und zogen nach der Halbzeit mit 3 Toren davon. Schade, es wäre mehr drin gewesen.

Trotzdem ein riesen Lob für diese tolle Leistung! In allen Altersgruppen erreichten nur 2 weitere deutsche Mannschaft den A-Pokal. Im nächsten Jahr greifen wir wieder an und versuchen endlich auch einmal das Finale in Lund zu rereichen! 

Weibliche Handball E-Jugend gewinnt am 13.12.2017 Spitzenspiel in Buxtehude mit 23:21.

Nachdem bereits die 1. Herren in die Oberliga aufgestiegen sind, zog nun der Nachwuchs nach. Ohne Niederlage in der Qualifikationsrunde erreichten die Aumühler B-Jugendlichen den angestrebten Oberligaplatz in der höchsten Spielklasse für ihre Altersklasse.

Große Freude bei den Jungs, nachdem sie ohne Probleme die höchste Hamburger Spielklasse erreicht haben.

Glückwunsch Jungs!

«1 2 »Seite 1 von 2

Webdesign & Grafikdesign Kjelldesign

Turn- und Sportverein Aumühle-Wohltorf von 1910 e.V. ® 2017