Handball-News

05.08.2017 Handballer der männlichen B-Jugend steigen in die Oberliga auf

Nachdem bereits die 1. Herren in die Oberliga aufgestiegen sind, zog nun der Nachwuchs nach. Ohne Niederlage in der Qualifikationsrunde erreichten die Aumühler B-Jugendlichen den angestrebten Oberligaplatz in der höchsten Spielklasse für ihre Altersklasse.

"Für uns ein absolutes Highlight", sagte der überglückliche Trainer Olaf Korth. "Ein großes Lob an die Jungs und meinen Trainerkollegen Malte Weidner, der die Mannschaft in der Qualifikationsrunde grandios betreut hat. Hier ist uns etwas gelungen, was kaum einer für möglich gehalten hatte. Die kontinuierliche Jugendarbeit der vergangenen Jahre zeigt Wirkung. Nun begrüßen wir in der kommenden Saison auch die Mannschaften des THW Kiel und der SG Flensburg Handewitt in Aumühle. Wir werden jedes Spiel genießen und versuchen so viele Punkte wie möglich zu holen", sagte Olaf Korth sichtlich bewegt.

Der Herren- und Jugendbereich hat damit wirklich Vereinsgeschichte geschrieben.   Zwei Oberligamannschaften in einer Saison konnten noch nie in Aumühle gemeldet werden. Im Hamburger Osten gibt es wieder eine Handballhochburg: Der TuS Aumühle-Wohltorf von 1910 e.V. und seine Füchse.

 
Zurück zur Übersicht

Webdesign & Grafikdesign Kjelldesign

Turn- und Sportverein Aumühle-Wohltorf von 1910 e.V. ® 2017