Fussball-News

24.10.2018 „Bei uns qualmen nur die Socken“

Seit dem 15.10. 2018 gilt auf dem Gelände des TuS Aumühle – Wohltorf ein allgemeines Rauchverbot.

Bisher war das Rauchen, wie es auch gesetzlich festgelegt ist, nur im Gebäude des Sport- und Jugendheims und in der Gastronomie untersagt.

Bei der letzten Vorstandssitzung wurde beschlossen, das Rauchverbot auf den gesamten Außenbereich auszuweiten.

Der Fußballvorstand ordnete den Abbau der Aschenbecher am Spielfeldrand an und es wurden Verbots- und Hinweisschilder auf dem gesamten Gelände angebracht.

Die Begründung liegt auf der Hand und sollte selbst Rauchern verständlich sein:

Rauchverbote sind ein zentrales Schlüsselelement, um den Einstieg in den Tabakkonsum bei Jugendlichen und Kindern zu verhindern. Und Rauchen passt nicht zu gutem Sport!

Für alle, die es nicht schaffen eine rauchfreie Zeit beim TuS zu verbringen, gibt es den Außenbereich der Gastronomie sowie eine Raucherzone auf der Rückseite des Haupteingangs, wo das Rauchen geduldet ist!

 

Der Pressewart

 
Zurück zur Übersicht

Webdesign & Grafikdesign Kjelldesign

Turn- und Sportverein Aumühle-Wohltorf von 1910 e.V. ® 2017